Newsletter Nr. 2


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vom 30. April – 2. Mai 2021 findet zum ersten Mal der Berlin Brain Summit 2021 im ECC Estrel Congress Center statt.

In Vorbereitung auf den BBS 2021 widmet sich die erste digitale Ausgabe des „BBS Talk" dem Thema „Update Parkinson“. Unter der Moderation von Frau Tanja Schliebe werden Frau Prof. Dr. Daniela Berg, Direktorin der Klinik für Neurologie in Kiel, und Herr Prof. Dr. Jens Volkmann, Klinikdirektor Neurologie des Universitätsklinikums Würzburg und Vorsitzender der Deutschen Parkinson Stiftung, die aktuellen Fragen rund um die Parkinson-Erkrankung in Deutschland diskutieren.


Gegenstand der Diskussion werden unter anderem folgende Fragen sein:

  • Wo geht die Reise hin in der Parkinson-Forschung?
  • Wie hat sich die Tiefe Hirnstimulation in den vergangenen Jahren weiterentwickelt?
  • Wie steht es um die Entwicklung eines Biomarkers zur adaptiven Stimulation/Closed-Loop-Stimulation?
  • Wir haben noch keine Klarheit über auslösende Ursachen. Im Fokus sind neben Alterungsprozessen auch Umweltfaktoren. Gibt es neuere Erkenntnisse, etwa zur Genetik?
  • Fehlgefaltete aggregierte Moleküle des Proteins Alpha-Synuclein spielen bei M. Parkinson eine wichtige Rolle. Hinsichtlich der Ähnlichkeit bzgl. der Ausbreitung der pathologischen Strukturen im Nervensystem: Könnten Prionenähnliche Mechanismen bei Parkinson eine Rolle spielen?
  • Alpha-Synuclein-Oligomere wurden im Magen-Darm-Trakt nachgewiesen. Könnte die Krankheit im Verdauungstrakt beginnen und erst von dort über den N. vagus ins Gehirn gelangen?
  • Wie ist die aktuelle Studienlage der aus einem Antikörper gegen das aggregierte toxische Alpha-Synuclein bestehenden Impfung gegen M. Parkinson?

Antworten auf diese und viele weitere spannenden Fragestellungen und News erfahren Sie in unserem Expertengespräch „BBS Talk“ zum Thema Parkinson am 22. Oktober um 16:00 Uhr auf www.berlin-brain-summit.de. 

Influencer gesucht! 


Wir suchen Sie! Junge KollegInnen mit hoher Aktivität, Vernetzung und fachlicher und digitaler Kompetenz, die ihre Inhalte zu den Themen des Berlin Brain Summits über die sozialen Kanäle streuen können, egal ob Twitter, Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn oder auch über einen eigenen Blog.

Für Ihr aktives und regelmäßiges Engagement bieten wir Ihnen eine freie Registrierung zum Kongress an. Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular auf der Website bei uns. 

Kongress mal anders - 
seien Sie dabei!

Profitieren Sie von der Frühbuchergebühr 
und melden Sie sich bereits jetzt an.  

Veranstalter / Kongress- und Ausstellungsbüro

CPO HANSER SERVICE GmbH
Paulsborner Str. 44
14193 Berlin

Tel.: +49 30 300669-0
Fax: +49 30 300669-50

Allgemein:
info@berlin-brain-summit.de
Registrierung:
anmeldung@berlin-brain-summit.de
www.cpo-hanser.de

Geschäftsführung:
Inge Hanser, Hermann Hanser

Handelsregister Berlin-Charlottenburg
HRB 23005 

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Manfred Gerlach
Paulsborner Str. 44
14193 Berlin

E-Mail: mgbbs2021@berlin-brain-summit.de

Twitter: @_BrainSummit_
Facebook: @BBS2021

www.berlin-brain-summit.de

Geschäftsführung:
Inge Hanser, Hermann Hanser

Handelsregister Berlin-Charlottenburg
HRB 23005