18.- 20. April 2024 | Kongresszentrum Halle 7, Messe Berlin
Praxisorientierte, regulatorische und arzneimittelrechtliche Grundkenntnisse der medikamentösen Therapie von Gehirnerkrankungen

Praxisorientierte, regulatorische und arzneimittelrechtliche Grundkenntnisse der medikamentösen Therapie von Gehirnerkrankungen

Die medikamentöse Therapie auf dem Gebiet der Nervenheilkunde stellt besondere Anforderungen an die Kenntnisse der verordnenden Ärztinnen und Ärzte.
 
In diesem Seminar werden wichtige pharmakologische und arzneimittelrechtliche Grundkenntnisse vermittelt. Es werden handlungsleitende Antworten zu den wichtigsten Fragen der medikamentösen Behandlung gegeben: Wie finde ich Angaben zu Fachinformationen und wie habe ich diese zu bewerten? Was ist eine Off-Label-Behandlung und was ist dabei zu beachten? Entscheidungsträger.